Fragen & Antworten

Hier findet ihr die wichtigsten Informationen für eure Tortenbestellung bei Süße Poesie.

Hochzeitstorten Süße Poesie elegant stilvoll Saarland
Foto: Herrundfrau.w

Wo finde ich das Tortenatelier der Süßen Poesie?

Mein Tortenatelier ist in der Schwarzenbergstraße 9 in 66663 Merzig (Saarland) lokalisiert. Ich bitte um euer Verständnis, dass Termine nur nach Vereinbarung erfolgen können. 


Wann sollte eine Terminanfrage für Hochzeitstorten erfolgen?

Entscheidet ihr euch für meinen Tortenstil für eurer Hochzeitsfest, fragt ihr am besten so früh wie möglich euren Termin an, um der Enttäuschung vorzubeugen, dass euer Termin bereits vergeben ist. 


Können Hochzeitstorten vorher probiert werden?

Es liegt mir am Herzen, dass jedes Brautpaar meine Torten vorab probieren kann, denn letztendlich muss euch die Torte neben der Optik auch geschmacklich überzeugen. Daher biete ich im Frühjahr für meine Brautpaare Beratungstermine an. Hier nehme ich mir für euch eine Stunde Zeit, um das Design der Torte im Detail zu besprechen. Nebenher kann eine kleine Auswahl bestimmter Kreationen probiert werden. Das Beratungsangebot ist für Kunden, die ihren Termin im Anschluss verbindlich über eine Anzahlung reservieren, inkludiert. Nach dem Beratungstermin sende ich euch per E-Mail ein individuelles Angebot mit den besprochenen Informationen bezüglich Geschmack und Design zu. Über das Ausfüllen eines Antwortbogens bestätigt ihr die Bestellung eurer Hochzeitstorte. 

 

Die Beratungstermine für die kommende Hochzeitssaison 2019 sind wie folgt:

 

Samstag und Sonntag, der 16./17. Februar 2019 

 

sowie

 

Samstag und Sonntag, der 16./17. März 2019.


Können neben Hochzeitstorten auch Torten für andere Anlässe bestellt werden?

Meine Leidenschaft gilt auch Torten für andere Anlässe wie Geburtstage, Taufen, Verlobungen oder einfach als Aufmerksamkeit für einen Lieblingsmenschen. In der Hochzeitshochsaison (Mai - Oktober) kann ich nur eine beschränkte Anzahl kleinerer Tortenprojekte zusätzlich annehmen. Bitte fragt daher rechtzeitig für kleinere Tortenkunstwerke in der Hochsaison an. 


Wodurch heben sich meine Torten von anderen ab?

Alle meine Torten werden mit dem gewissen Etwas des Süßen Poesie-Stils versehen. Meist reichen wenige Details des Stils eurer Feierlichkeit, um in meinem Kopf ein Ideengewittern auszulösen, wie ich eure Torte zum kunstvollen Unikat umsetzen kann. Am Ende entsteht durch meine Kreativität und Wissen ein kontemporäres und individuelles Design, kombiniert mit Tortenfüllungen, die so einzigartig wie ihr und euer Leben sind. 


Welche Zutaten verwende ich?

Für meine Tortenkreationen greife ich auf erlesene Zutaten zurück. So verwende ich beispielsweise im Sommer gerne verschiedene Kräuter aus meinem Garten, um Tortenfüllungen zu kreieren, die etwas Unerwartetes bergen. Mitunter tragen leckere Früchte und Gemüsesorten aus Omas Garten zu einem wundervollen, saisonalen Produkt bei. Ich fertige meine Cremes, Kompotts und Tortenböden von Hand und verwende hierfür keine Fertig- oder Industrieprodukte. Bei der Komposition der Füllungen suche ich gern das kreative Spiel mit verschiedensten Zutaten und deren Aromen, und kombiniere sie zu einem einzigartigen Tortenerlebnis, wobei meine Torten nicht allzu süß sind. Hierbei schaffe ich gern eine Balance zwischen der Süße des Kuchens und der milden Säure von Früchten, sodass die Natürlichkeit der Zutaten als Hauptakteur wirken darf.


Können Torten geliefert werden?

Neben der Selbstabholung können Torten selbstverständlich gegen eine Kilometerpauschale geliefert werden. Eine Lieferung kann ab einem Auftragswert von 200 Euro erfolgen.

 

Wichtig: 

Bitte setzt euch mit eurer Lokalität in Verbindung, ob ausreichend Kühlmöglichkeiten für die Torte bei Anlieferung gegeben sind.  

 


Wie gestaltet sich der Tortenpreis?

Da ich jede Torte individuell auf eure Wünsche anpasse, gibt es keine feste Preisliste. Die Tortenpreise richten sich nach Art der Torte, Füllung sowie Aufwand der Dekoration. So gibt es beispielsweise saisonale Preisunterschiede in den verwendeten Früchten, als auch in der Detailverliebtheit des Designs. 

 

Hochzeitstorten:

Nach dem Beratungstermin erhaltet ihr euer individuelles Angebot mit allen Details per E-Mail. Gerne nenne ich euch vorab einen ungefähren Preisrahmen per E-Mail, der als erste Orientierung dient. Teilt mir hierzu die Gästeanzahl sowie euren präferierten Tortenstil (z.B. Fondanttorte) oder Designwünsche über das Kontaktformular auf meiner Website mit. 

 

Torten anderer Anlässe:

Gerne nenne ich euch vorab einen ungefähren Preisrahmen per E-Mail. Inkludiert hierzu in das Kontaktformular den Tortenstil, der euch interessiert (z.B. Fondanttorte) sowie die ungefähre Personenanzahl. 


Wie groß sollte unsere Hochzeitstorte sein?

Die Anzahl der Zuckerstücke richtet sich danach, ob die Torte zum Dessert oder als Hauptakteur gereicht wird. Wird eure Torte zum Begleiter des Desserts, kann erfahrungsgemäß die Anzahl der Tortenstücke etwas reduziert werden. Ich helfe euch in unserem gemeinsamen Gespräch, die richtige Größe für eure Feier zu ermitteln. 

 


Kann Süße Poesie eine Torte aus dem Internet nachmachen?

Ich bitte um euer Verständnis, dass ich keine Torten auf Grundlage von Bildern aus dem Internet 1:1 kopiere, um das Urheberrecht des Künstlers zu wahren. Gerne könnt ihr mir Bilder zeigen, die als Inspiration dienen. Statt der Erstellung einer genauen Kopie stehe ich euch bei der Erstellung eines individuellen Designs beratend zur Seite und setze eure Ideen und Anregungen im Süße Poesie-Stil um.