19. Januar 2019
Die Idee zu unserem After Wedding Shoot entsprang dem Bemühen, die Leidenschaft und das kreative Talent meines Großvaters zum Leben zu erwecken. Er fertigte Stuck an und verschönerte so viele Häuser und gar Schlösser. Steinerne Kunst, die für mich mit den Gebrauchsspuren der Jahre noch mehr an Schönheit gewinnt, und meine künstlerische Natur prägt. Was zunächst fragile Handarbeit bedeutet, versteinert langsam für die Ewigkeit und fasziniert mich jedes Mal aufs Neue. Das gesamte...
16. Januar 2019
Eine florale Komposition, die mein Herz berührte und mir Freudentränen in die Augen zauberte. Als ich die blumigen Schönheiten sah, die die herzensgute Madita für mein After Wedding Shoot zauberte, spürte ich jeden ihrer Gedanken, die Liebe und das Wissen, die sie in ihre Kunstwerke steckt. Besonders die Magie, die ihre Hände imstande sind zu kreieren, faszinierte mich. Sie schaffte es, meine beschreibenden Worte und Gefühle in eine für mich perfekte Blumensprache zu übersetzten, und...
10. Januar 2019
Erinnert ihr euch an die Geschichte meiner eigenen Hochzeitstorte? An jene Nacht erinnere ich mich noch sehr gut. Mein Mann durchkreuzte unbeabsichtigt mein monatelang geplantes Designvorhaben für unsere eigene Hochzeitstorte, indem er aus der seidenweichen Creme, die die Grundlage für die filigrane Dekoration bilden sollte, Hüttenkäse machte. Normalerweise springe ich im Dreieck, wenn solch ein gravierendes Missgeschick passiert. Ich blieb jedoch ganz ruhig und warf meine eigenen...
06. Januar 2019
All meinen ehemaligen und zukünftigen Brautpaaren und Herzmenschen, die mich und meine Kunst so liebevoll unterstützen, möchte ich ein wundervolles Jahr 2019 wünschen. Möge es von Mut und Kraft begleitet sein, um unbekannte Wege zu gehen und aus alten Mustern zu wachsen, um somit neue Leidenschaften zu entfachen. Auch an trüben Tagen die Sonne sehen und Verrücktes erleben. Sich einander unterstützen und Gutes tun, laut gemeinsam lachen, in stillen Momenten schweigen und die Wärme einer...
25. November 2018
Bei dieser Torte bewies mein wundervolles Brautpaar Mut zu kräftigen Herbstfarben: dunkles Mitternachtsblau umwickelte den untersten Stock in zahlreichen, blättrigen Schichten, dessen Ränder durch ein warmes Gold hervorgehoben wurden. Die mittlere Torte erstrahlte in einem Gewand aus glänzendem Blattgold, und wurde von floralen Schönheiten weichgezeichnet. Abschließend bestach die obere Cremetorte durch ihre Schlichtheit und gab so den beiden unteren Torten Raum zum Glänzen. Hierbei...
08. November 2018
Die Hochzeitshochsaison neigt sich dem Ende zu, sodass ich mehr Zeit zum Reflektieren der eigenen Arbeit habe, nicht selten mit einem viel zu kritischen Auge. Ich fühle mich in der Nische, die ich mit meiner eigenwilligen Tortenkunst besetze, mittlerweile pudelwohl, was jedoch lange Zeit große Fragezeichen aufwarf. Um ehrlich zu sein, begleitet mich bei allem was ich tue das kleine Teufelchen Kritik, das immer auf meiner Schulter sitzt und sich zu Wort meldet. Das Resümee meiner ersten...
28. Oktober 2018
Wie auf diesem Bild sehe ich beim Backen eurer Kreationen leider nicht aus. Eine Haube verdeckt meinen Kopf, darunter die wilde Mähne zu einem Dutt gebunden; eine blumige Schürze umgebunden und die Wangen aufgrund vieler Küchengefechten gerötet. Währenddessen purzeln Schlag auf Schlag verschiedenste Ideen in meinem Kopf und bringen meine Hände in Versuchung, immer wieder Neues zu kreieren. Somit ist eines gewiss: meine Hände und Visionen gehorchenkeinerlei Tortentrends, sondern lassen...
26. Oktober 2018
Diese romantische Schönheit zeigte ich euch bereits in ihrem puristischen Gewand mit emporrankendem Ast. Hier wie versprochen die zweite Desingvariante des Naturpuristen mit einem Hauch Glamour, der das Thema „Garden Glam“ perfektionierte. Zarte Blätter, süße Beeren und verträumte Zuckerblüten erklimmen die verwunschenen Äste, und ziehen den Beobachter in ihren märchenhaften Bann. Im Hintergrund eine raue und doch anmutige Tortenstruktur, die die goldene Ranke in ihrer Schönheit...
12. Oktober 2018
Schicht um Schicht ummanteln die Torte sanft und bewahren die bedingungslose Liebe, Wissen und Wärme im Inneren für eine kleine Ewigkeit. Nicht alles ist uns beim Kennenlernen eines Menschen auf den ersten Blick zugänglich, und so bewahrt auch meine Großmutter viele Geheimnisse und trägt bedeutsame Geschichten in ihrem sanftmütigen Herz. Auch wenn im Alter von 80 Jahren die Schichten zu blättern beginnen, so werden sie dennoch zusammengehalten und geben ihre verborgene Schönheit nach...
23. September 2018
Dieses Schmuckstück von Torte erfüllte mein Herz bereits bei den ersten Pinselstrichen mit großer Freude. Erdige Rosatöne vereinen sich hier zu einer romantischen Herbstsymphonie, wobei goldene Ranken die Wärme der letzten Spätsommerstrahlen versprühen und das edle Herbstlaub im vollen Glanze erstrahlen lassen. Bei wehendem Wind und fallendem Laub vermögen eine herbe Zartbittermousse mit süßen Himbeeren an gerösteten Mandeln auch unser Inneres zu wärmen. Bei dieser Torte gewährte...

Mehr anzeigen