22. Dezember 2019
Zarte Federn schmiegen sich anmutig und sanft zu einem Engelsreigen um die Torte. Mit perlmuttfarbigen Perlen dezent geschmückt, strahlt jede Feder für sich und gemeinsam bilden sie eine strahlende Krone, die ihr Innerstes behutsam verhüllt. Doch wie sieht es wohl im Innern des winterlichen Palais aus? Ich nehme dich an der Hand und lade dich ein, einen Blick in die geheimnisvolle Tiefe zu erhaschen. Mittig erstrahlt ein wärmendes Licht, welches an den glitzernden Eiswänden und...
08. Dezember 2019
Ein zartes Blütenblatt nach dem anderen schmiegt sich romantisch entlang der filigranen Tortenfront, fast einer Umarmung anmutend. Manche von ihnen lassen unseren Blick durch ihre lichtdurchlässigen Blätter auf ihr Inneres gleiten, andere sind schüchterner und geben zunächst weniger von sich Preis. Sie bevorzugen es, sich vorerst im Schutz der anderen in Sicherheit zu wiegen, brauchen häufig ein wenig Zeit, um sich in unbekannte Gewässer zu wagen, strecken behutsam ihre jungen Trieben...
03. November 2019
Mich erreichen zurzeit viele Anfragen für die Hochzeitssaison 2020/21, sodass ich mir für zukünftige Brautpaare ein Angebot überlegte. Da ich der Überzeugung bin, dass euch meine Torten neben der Optik vor allem geschmacklich überzeugen müssen, lade ich euch zur Degustation einer kleinen Auswahl süßer Poeten ein. So habt ihr bereits jetzt die Möglichkeit herausfinden, ob euch meine Torten über die Optik hinaus verführen können. Selbstverständlich können meine kleinen Poeten im...
03. Oktober 2019
Ein herrlich warmer Sommer liegt hinter uns und der Herbst zeigt sich immer mehr von seiner goldenen Seite. Doch wie das Leben so seine Wege geht, gibt es nicht nur unbeschwerte Sommertage. Dies ist für dich und deinen unvergessenen Vierbeiner, liebe Anne. Ich habe ein Zuhause geschaffen, für dich, für mich, für uns. In diesem haben wir viel gelacht, Freude und Sorgen geteilt, waren stets für den anderen da, haben uns gegenseitig als Tröstereulen die Tränen getrocknet, waren stark und...
03. September 2019
Bevor der Herbstzauber uns in seinen Bann zieht, möchte ich euch noch diese sommerliche Hochzeitstorte zeigen. Die Hochzeitshochsaison neigt sich allmählich dem Ende zu, und umso mehr freue ich mich auf die letzten Tortenprojekte, die bereits skizziert auf Papier darauf warten, an ihrem großen Tag zu glänzen. Da ich aktuell neben den Torten meine Therapeutenausbildung in Vollzeit absolviere, passiert Vieles der Tortenmagie am Abend und in der Nacht. So wurde bislang im Mondschein eine...
18. August 2019
Deine beinahe unsichtbaren Flügel umgeben mich schützend und breiten sich aus, wenn Wolken über mich ziehen. Wie ein Mantel umgibst du mich sicher und sanft zugleich, leitest mir den Weg in Nächten voller Nebel und schenkst mir wärmendes Licht in tiefster Dunkelheit. Durch deinen Glanz sehe ich erst die Sterne in der Ferne tanzen und bemerke, wie du alle um uns herum zum Träumen bringst. Kaum für das Auge sichtbar, und dennoch tauchen deine schimmernden Flügel meine Welt in schillernde...
11. Juli 2019
Manchmal trifft uns das Leben mit vielen seiner Facetten wie Freude, Liebe, Glück, aber auch Traurigkeit oder Verlustschmerzen von jenen, die uns im Leben viel bedeuten, wie starke Wellen. Mal bahnen sie sich schleichend an, mal erscheinen sie plötzlich, und manchmal treffen sie uns sogar mit voller Wucht. Mit einem ständigen Auf und Ab bewegen sie sich fort, wobei manche von ihnen mit der Zeit abklingen, und andere in ihrer Stärke zunehmen. Wieder andere verschwinden, so wie sie einst...
05. Juli 2019
Verwunschen klettern zarte Blüten und goldene Blätter an der rauen Tortenmauer empor. Sie umgreifen diese sanftmütig und zugleich sicher, sodass niemand an Dornröschen heranzutreten vermag. Süße Beeren liegen geschützt im Innern der Zuckerblüten, versüßen den Duft der warmen Sommerluft und lassen Dornröschen in tiefen Träumen schwelgen. Ein beschwingtes Gefühl von nicht enden wollender Romantik und Schönheit. Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters, wobei für mich...
26. Juni 2019
Los, greife nach einem schimmernden Ballon, halte ihn fest und lass dich von ihm tragen; bis die Füße frei in der Luft zappeln, die Augen immer größer und Stadt sowie Dörfer unter dir immer kleiner werden. Allmählich verschmelzen die vielen Lichter zu einem Lichtermeer, die Häuser gleichen kleinen Streichholzschachteln und die zahlreichen Autos werden zu kleinen Krabbeltieren, die immer langsamer kriechen. Immer höher schwebt die Tierschar im Himmel empor, bis die Erde einer kleinen...
27. Mai 2019
Jede Torte, die ich kreiere, verkörpert eine eigene Geschichte. Diese romantische Schönheit erzählt für mich eine ganz Besondere, von dem zarten und zugleich mutigen Wesen meines Patenkindes zu ihrem 18. Geburtstag. Von einer kleinen Raupe, hin zu einem geheimnisvollen Kokon auf dem Weg zu einem wunderschönen Schmetterling: Bei jedem Schritt dieser Veränderungen bleibt dir deine Unbeschwertheit, Heiterkeit und Leichtigkeit erhalten. Trotz des unbekannten Neuen lässt du stets neue...

Mehr anzeigen